Statistik des Tages: Ausstrahllungslänge pro Jahr 1963-2014

Hier mal eine interessante Übersicht, wie viel Doctor Who (gemessen in Stunden und Minuten) zwischen 1963 und 2014 pro Jahr eigentlich ausgestrahlt wurde:

1963-2014

Interessant dabei ist, mit was für einer Menge an Material Doctor Who Mitte der 1960er Jahren gestartet ist. Dies war unter anderem ein Grund, warum William Hartnell aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr mithalten konnte. Weiterhin sieht man deutlich die lange Durststrecke 1989 bis 2005 in der nur der Doctor Who Film 1996 veröffentlicht wurde. Seit 2005 hält sich die Ausstrahlungsslänge pro Jahr – bis auf ein paar Ausnahmen – gut im Durchschnitt. Das magerste Jahr war hierbei 2009 in dem nur die vier letzten Specials mit David Tennant ausgestrahlt wurden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s