Doctor Who Fun Fact #6: Die Beatles hatten einen Auftritt in der Serie.

Ok, mitgespielt haben die vier Musiker aus Liverpool nicht. Allerdings war ein Auftritt von ihnen in The Executioners (1965) zu sehen. In dieser Folge schauen der Doctor, Ian, Barbara und Vicki in den Raum und Zeit-Visualisierer der TARDIS. Unter anderem wird dabei ein Auftritt der Beatles bei Top of the Pops vom 10. April 1965 gezeigt, bei dem sie mit ihren Song Ticket to Ride auftraten. Vicki kommentiert diesen Auftritt mit „Ich wusste gar nicht, dass sie klassische Musik gespielt haben.“ (Vicki wurde im Jahre 2479 geboren).

Zwar war dies bisher das einzige Mal, dass die Beatles bei Doctor Who zu sehen waren – gehört hat man sie allerdings auch in späteren Folgen noch. Ihre Musik wurde in den folgenden Episoden verwendet:

  • Paperback Writer in The Evil of the Daleks (1967)
  • Do You Want to Know a Secret und A Taste of Honey in Remembrance of the Daleks (1989)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s