Doctor Who Fun Fact #12: 1972 veröffentlichte Jon Pertwee einen Doctor Who-Song.

Dabei sprach der Darsteller des dritten Doktors einen Text über eine etwas abgeänderte Version des Doctor Who-Theme-Songs. Es war das erste Mal, dass ein Darsteller des Doktors eine solche Single veröffentlicht und auch das erste Mal, dass das Theme mit Text versehen wurde (wenn auch nicht unbedingt melodisch dazu passend.)

Das ganze hiess dann „Who is the Doctor?“ und klang so:


(Das Video wurde nicht von mir hoch geladen und ich besitze auch keine Rechte an der Musik).

Hier noch der Text:

I cross the void beyond the mind
The empty space that circles time.
I see where others stumble blind
To seek a truth they never find.
Eternal wisdom is my guide.
I am the Doctor.

Through cosmic waste the TARDIS flies
To taste the secret source of life.
A presence science can’t deny
Exists within, outside, behind
The latitude of the human minds.
I am the Doctor.

My voyage dissects the course of time
„Who knows?“ you say
But are you right?
Who searches deep to find the light
That glows so darkly in the night
Toward that point I guide my flight.

As fingers move to end mankind
Metallic teeth begin their grind.
With sword of truth I turn to fight
The satanic powers of the night.
Is your faith before your mind?
Know me. Am I, the Doctor?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s