Der Name des Doktors.

Seit kurzem kursiert ein Post im Internet, bei dem angeblich in einem alten Comic der Name des Doktors gefunden wurde. Auch mir wurde der entsprechende Ausschnitt schon zugetragen und ich wollte mal etwas Licht in die ganze Sache bringen.

Es handelt sich um diesen Ausschnit aus dem 1972 veröffentlichten Heft The Making of Doctor Who:

Untitled-4_zpsb22956c3_2

Hier wird also offensichtlich der Name des Doktors angegeben. Was hat es nun damit auf sich? Nun. Im Laufe der letzten 52 Jahre gab es hier und da einige Infos zum eigentlichen Namen des Doktors. Ich fasse mal zusammen:

∂³∑x²

Das der Name des Doktors auftaucht ist zunächst gar kein so außergewöhnliches Ereignis. Zwar wurde nie bestätigt, wie er richtig heisst, allerdings gibt es Namen, die immer mal wieder auftauchen. Auch der „jetzt aufgetauchte“ Name ∂³∑x² ist dabei unter Doctor Who-Kennern kein Unbekannter. So ist er zum Beispiel auch in The Five Doctors (1983) auf dem Grab von Rassilon zu sehen:

namedoctorrassilon.png

Wirklich verfolgt wurde dieser Name allerdings nicht und tauchte auch seit dem Relaunch der Serie nicht mehr auf. Und da der Name aber nicht aussprechbar ist, wissen wir leider immer noch nicht wie der Doktor heisst.

ΘΣ

Ein aussprechbarer Name über den man hier und da stolpert ist ΘΣ, THETA SIGMA oder kurz THETE. laut dem Doktor handelt es sich dabei aber eher um einen Spitznamen den er in der Time Lord Akademie auf Gallifrey bekam.

John Smith

Wird der Doktor direkt nach seinem Namen gefragt, so gibt er gerne „John Smith“ als Antwort. Bei Berührungen mit Deutschen wandelte er ihn auch schon mal in „Johann Schmidt“ um. Hierbei handelt es sich allerdings um einen so geläufigen britischen Namen, dass man ihn fast schon mit dem deutschen „Max Mustermann“ gleichsetzen kann – der Doktor benutzt ihn also deutlich als Tarn-Namen. Wenn auch als ziemlich schlechten.

Doctor Who/Dr. Who

Die Vermutung ist vielleicht zu naheliegend als das man sie wirklich in Betracht zieht: Heisst der Doktor vielleicht einfach DOCTOR WHO? In der Classic-Serie ist das gar nicht mal so abwägig. Hier wird der Charakter im Abspann so bezeichnet:

credits.PNG

Abspann der ersten Folge An Unearthly Child (1963)

Vielleicht ist diese Lösung aber auch zu einfach. Die Bezeichnung wurde auch irgendwann aufgegeben und der Dokter eben als „der Doktor“ bezeichnet und nicht mehr als „Dr. Who“. Ich denke dies ging mit der feineren Ausarbeitung der Figur einher.

In der Folge A Good Man Goes to War (2011) wird die Wiege des Doktors gezeigt. Hier ist angeblich sein Name eingraviert:

IMG_4378

IMG_4379

Die Wiege des Doktos in der Doctor Who Experience, Cardiff.

Da es sich dabei aber um die nicht übersetzbare Schrift des „Circular Gallifreyan“ bringt uns das auch nicht viel weiter.

Kurz gesagt: Wir wissen den richtigen Namen des Doktors nicht und ich denke auch nicht, dass wir ihn je erfahren werden. Diese Mysterium gehört einfach zu der Figur dazu.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s