Doctor Who Fun Fact #24: Doctor Who ist in China verboten.

Doctor Who stellte die Behörden in China vor ein Problem. Der Inhalt der Serie geht nicht direkt gegen die Richtlininen der Regierung, aber doch war es einigen Leuten ein Dorn im Auge. Und so wurde jegliche Ausstrahlung kurzum verboten. Als offizieller Grund wurde angegeben, dass die Serie die Bevölkerung zu „Träumereien“ insrpirieren könne. Menschen könnten sich an ferne Orte wünschen, dadurch unproduktiv werden und sogar eine Belastung für die Gesellschaft darstellen. Im Ernstfall könnten sie sich weiterhin der Regierung widersetzen oder gar mehr Menschenrechte fordern. Das konnte der chinesische Politik-Apparat nicht hinnehmen. Der moralische Unterton der Serie ist zudem etwas, dass chinesische Behörden nicht auf die leichte Schulter nehmen.

http://vignette1.wikia.nocookie.net/tardis/images/a/af/Marco104.jpg/revision/latest?cb=20060902173133

Die TARDIS reis in Marco Polo (1964) durch China.

In den letzten Jahren scheint sich die Zensur etwas gelockert zu haben. Wie die aktuelle Lage aber wirklich ist, konnte ich bisher nicht herausfinden. Hat jemand vielleicht Kontakte zu chinesischen Fans?

Eine solche Zensur von Science-Fiction ist in der Geschichte leider keine Seltenheit. Schon zuvor wurden die Geschichten von fernen Welten verbannt oder entsprechende Bücher verbrannt, weil sie als zu revolutionär empfunden wurden. Man kann nur hoffen, dass auch die chinesischen Offiziellen irgendwann einsehen müssen, dass man den Geist und die Fantasie der Menschen weder verbieten noch einschränken kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s