Doctor Who Fun Fact #35: 1968 lehnte das ZDF eine deutsche Ausstrahlung von Doctor Who ab

Bereits 1965 bot die BBC dem ZDF die Möglichkeit an, Doctor Who auch in Deutschland auszustrahlen. Allerdings stoß dieser Vorschlag auf wenig Gegenliebe. Drei Jahre später, 1968, sahen sich Entscheidungsträger des ZDF die Folge The Ice Warrios (1967) an um ein neues Urteil über die Serie zu erlangen. Folgendes wurde damals im Protokoll festgehalten:


Dr. Who … and the Ice Warriors Utopische Serie
Ergebnis: Abgelehnt.
Über die Erde ist erneut eine Eiszeit hereingebrochen. Eine bunt zusammengewürfelte Gruppe von Wissenschaftlern auf verlorenem Posten versucht der Probleme Herr zu werden. Die in Bewegung geratenen Gletscher geben Wesen von anderen Planeten frei, die vor Jahrhunderttausenden mit ihren Raumschiffen auf der Erde verunglückten.
Die Filme sind in Dekor und Kostümen ebenso naiv wie die Bücher undurchschaubar.
Die Ablehnung erfolgt einstimmig.

Es dauerte daraufhin über 20 Jahre bis Doctor Who tatsächlich über deutsche Bildschirme flimmern durfte.


Quelle: gallifreybase.com

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s