Das Fan Mail-Projekt Teil 2: Die Companions (+ein paar mehr)

Im März hatte ich den ersten Teil meines kleinen Fan Mail-Projekts gestartet und Autogrammanfragen an die Schauspieler des Doktors geschickt. Den entsprechenden Beitrag findet ihr hier. Bis heute habe ich hier je ein Autogramm von Peter Capaldi und David Tennant erhalten.

Nun habe ich die vergangenen Wochen am zweiten, etwas umfangreicheren Teil des Projekts gearbeitet. Diesmal gingen die Anfragen an die Schauspieler der Begleiter des Doktors. Hier die Liste dieser Empfänger:

  • Carole Ann Ford (Susan Foreman)
  • William Russell (Ian Chesterton)
  • Maureen O’Brien (Vickie Pallister)
  • Jean Marsh (Sara Kingdom)
  • Deborah Watling (Victoria Waterfield)
  • Wendy Padbury (Zoe Heriot)
  • Katy Manning (Jo Grant)
  • Louise Jameson (Leela)
  • Lalla Ward (Romana II)
  • Sarah Sutton (Nyssa)
  • Janet Fielding (Tegan Jovanka)
  • Bonnie Langford (Melanie Bush)
  • Daphne Ashbrook (Dr. Grace Holloway)
  • Billie Piper (Rose Tyler)
  • John Barrowman (Captain Jack Harkness)
  • Noel Clarke (Mickey Smith)
  • Catherine Tate (Donna Noble)
  • Freema Agyeman (Martha Jones)
  • Karen Gillan (Amy Pond)
  • Arthur Darvill (Rory Williams)
  • Alex Kingston (River Song)
  • Jenna Coleman (Clara Oswald)
  • Samuel Anderson (Danny Pink)
  • Maisie Williams (Ashildr/Lady Me)

Von Jackie Lane (Dodo Chaplet), Matthew Waterhouse (Adric) und Mark Strickson (Vislor Turlough) konnte ich leider keine Autogram-Adresse finden. Von ein paar Schauspieler hatte ich auch schon Autogramme und habe sie hier nicht noch mal angeschrieben.

Weil ich gerade so dabei war habe ich auch noch Anfragen an folgende Personen geschickt:

  • Bernard Cribbins (Wilfred Mott)
  • Russell T. Davies
  • Steven Moffat
  • Georgia Moffett (Jenny)
  • Catrin Stewart (Jenny Flint)
  • Dan Starkey (Strax)
  • Neve Mcintosh (Madame Vastra)
  • Mark Williams (Brian Williams)
  • Camille Coduri (Jackie Tyler)
  • John Levene (Sergeant Benton)
  • Richard Franklin (Mike Yates)

Das ganze sah dann im Endeffekt so aus:

unadjustednonraw_thumb_71e6Ich habe mich diesmal aus Kostengründen für kleinere / regulären Briefgrößen entschieden und so nur 0,90 EUR pro Brief Porto bezahlt. Auch der Druck der beiliegenden Fotos war natürlich günstiger.

Die Briefmarken für das Rückporto habe ich diesmal direkt bei der britischen Royal Mail bestellt. Hier der Link zum 25er Set mit den richtigen Marken.

Der Batzen Briefe ging gestern raus – ich bin gespannt was zurück kommt! Wer Interesse an den Autogramm-Adressen hat kann sich gerne an mich wenden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s