Schlagwort-Archive: Brettspiele

WhoCollection: Doctor Who – The Game of Time & Space (1980)

Heute möchte ich euch ein tolles Brettspiel von 1980 vorstellen. Es handelt sich um Doctor Who – The Game of Time & Space. Das Spiel ist für zwei bis sechs Spieler vorgesehen. Dem Veröffentlichungsjahr passend befasst es sich grob mit der Story der 16. Staffel die von September 1978 bis Februar 1979 ausgestrahlt wurde. Hier sucht der vierte Doctor mit Hilfe von Romana nach dem Key of Time, der in sechs Teile geteilt und im Universum verstreut wurde. Auch im Spiel ist es das Ziel, einen solchen Schlüssel aus verschiedenen Teilen zusammen zu bekommen. Dabei kann man Teile finden, sie im Kampf gegen diverse Monster bekommen, oder anderen Spielern abnehmen.

Die Spielblättchen sind sehr klein und können nur wenig Information halten. Daher liegen dem Spiel so genannte Item Files bei, in dem die Spielblättchen erklärt werden.

1984 wurde das Spiel für den deutschen Markt übersetzt. Die Übersetzungen der Anleitung sowie der Item Files liegen als Kopien von Schreibmaschinen- und an einer Stelle sogar handschriftlichen Notizen bei.

Die Spieldauer wird auf der Packung mit 1-2 Stunden angegeben, kann sich aber gerade bei den ersten Runden deutlich länger entwickeln. Sehr schön ist, dass im Prinzip das Spiel auch ohne jegliches Hintergrundwissen von Doctor Who spielen kann.