Schlagwort-Archive: Props

Tip: Doctor Who Merchandise online kaufen

Doctor Who gibt es schon sehr lange – entsprechend viel Merchandise hat sich angehäuft und wird auch immer noch produziert. In deutschen Läden findet man allerdings nur selten etwas zu Doctor Who, also schaut man online. Nur wo lohnt es sich zu bestellen?

Ich habe für euch mal eine Liste der besten Anlaufstellen zusammengefasst, immer im Hinterkopf, dass eine Bestellung aus Deutschland möglich ist:

Diverses

  • Amazon Deutschland
    Recht offensichtlich. Amazon bietet auch in Deutschland eine Menge an Merchandise an – auch als UK Imports. Hier ist der Versand natürlich – gerade als Prime-Kunde – unschlagbar.
  • Amazon UK
    Da sich die UK innerhalb der europäischen Union befindet, entfallen hier die Zoll-Kosten. Die Versandkosten belaufen sich oft auch nur auf 2-3 EUR und die Pakete erreichen ihr Ziel fast genauso schnell wie bei einer Bestellung bei Amazon Deutschland.
  • Der ofizielle Doctor Who Shop der BBC
    Wie der Link schon sagt. Hier gibt es eigentlich alles an offiziell lizensiertem Merchandise rund um Doctor Who.
  • Forbidden Planet
    Ein großartiger Laden in London. Hier gibt es sehr viel Merchandise zu Doctor Who – von Classic bis NewWho.
  • The Who Shop
    Ein noch großartigerer Laden in London, wenn es um Doctor Who geht. Hier gib es wirklich alles, was die zwei Herzen begehren. Der Online-Shop ist leider etwas antik und chaotisch.
  • eBay Kleinanzeigen
    Viel tut sich hier nicht, aber man stolpert doch ab und zu über das ein oder andere Schnäppchen.
  • Rubbertoe Replicas
    Du möchtest eine lizensierten Sonic Screwdriver von den gleichen Leuten, die auch die Props für die Serie herstellen? Du hast zu viel Geld? Dann bist du hier richtig… 🙂
  • ReBuy
    Besonders hinsichtlich DVDs, CDs und Büchern ist ReBuy immer eine interessante Anlaufstelle.
  • Elbenwald
    Auf der eigentlich mal für Herr der Ringe Merchandise gestarteten Seite gibt es mittlerweile auch das ein oder andere für andere Serien, Filme etc. Hier ein Link zu allem, was sie zu Doctor Who anbieten.
  • Toy Palace
    Ein sehr interessanter Shop, besonders im Hinblick auf Statuen und hochwertigere Sammelgegenstände.
  • Allposters
    Neben vielen Doctor Who-Postern gibt es hier auch einige Shirts.
  • X-Comics
    Eine große Auswahl an diversem Merchandise.
  • Etsy
    Für das Außergewöhnliche. Hier gibt es keine lizensierte Ware, dafür viele liebevoll gestaltete Produkte – auch von Doctor Who. Leider fallen oft hohe Versandkosten aus den USA an – aber für das ein oder andere ist es das sicherlich wert.

Shirts

  • RIPT
    Das Konzept von RIPT Apparel aus Chicago ist einfach: Alle 24 Stunden gibt es drei neue Designs, die dann wiederum nur für 24 Stunden erhältlich sind. Hin und wieder gibt es auch Doctor Who-Designs zum kleinen Preis (und in sehr guter Qualität!). Regelmäßiges Reinschauen lohnt sich.
  • Qwertee
    Ein ähnliches Prinzip wie RIPT, hier allerdings mit Standort UK statt USA.
  • Teepublic
    Ein buntes Potpourrie an Doctor Who-Shirts.

Mein Besuch der Doctor Who Experience in Cardiff

Es ist nun schon ein paar Monate her, aber im Februar sind meine Freundin und ich nach Cardiff geflogen, um die Doctor Who Experience zu besuchen. Was muss man sich darunter vorstellen? Nun, die Experience ist grob in vier Bereiche aufgeteilt.

  • Eingangsbereich & Café
  • Interaktive Experience-Tour
  • Props-Museum
  • Shop

In allen Bereichen außer der interaktiven Tour ist das Fotografieren erlaubt. Die Tour ist ausgenommen, um zukünftigen Besuchern nicht die Überraschung und den Spaß an der Sache zu nehmen. Ich werde mich auch nicht viel dazu äußern, nur so viel: Die Tour geht ca. 30 Minuten und ist wirklich toll und aufwändig gemacht. Wir hatten Spaß 🙂

Von der Tour aus kommt man direkt in den Ausstellungs-Bereich. Hier finden sich Props aus den vergangenen 50 Jahren der Show auf zwei Ebenen. Das war wirklich schon etwas besonderes, wenn ich auch viele der Props schon auf der 50th Anniversary Feier in London gesehen hatte. Für die Kinder gab es auch ein paar Video-Instruktionen zu Monstern. Hier ein kurzes Video:

Zu guter letzt kommt man noch in den Shop. Hier war ich ehrlich gesagt etwas enttäuscht. Wer den Doctor Who Shop oder das Forbidden Planet in London kennt, dem wird es wohl ähnlich gehen. Zwar gab es einige exklusive Artikel, die Auswahl insgesamt war aber leider etwas spärlich.

Fazit: Für Doctor Who Fans ist die Experience natürlich ein Muss. Für Merchandising sollte man aber zusätzlich noch den Forbidden Planet Shop in Cardiff aufsuchen. Hier wird man garantiert fündig 🙂

Hier noch ein paar Eindrücke der Experience: